BMH Advent – Tag 11: Mehr Fallen

11.12.2018 | #BattlemapHeroes

Am elften Tag des Battlemap Heroes Advent gibt es wieder ein paar Fallen.

Battlemap Heroes

Bereits am zweiten Tag des BMH Advent habe ich drei neue Fallen für Battlemap Heroes vorgestellt. Hier sind nochmal drei stärkere, die erst in höherstufigen Missionen zur Anwendung kommen sollten.

Gasnebel: Aus einem unauffälligen Ventil an der Decke dringt undurchsichtiger, giftiger Dunst und füllt das Feld sowie alle angrenzenden. Gibt eine Kreatur in einem Dunst-Feld AP oder BEW aus, verliert sie sofort -1 LP. Wird die Falle entschärft, löst sich auch der Dunst in allen Feldern auf.

Fallbeil: Betritt eine Kreatur dieses Feld, schwingt ein großes Beil über das Feld und attackiert mit ST4 vs. GE, ehe es wieder in einer Mauerritze verschwindet.

Kettenblitz: Der Boden setzt die betretende Kreatur unter Strom und verursacht -1 LP. Ein Blitz springt danach solange auf eine bis max. 3 Felder von der vorherigen entfernte Kreatur nach Maßgabe des Spielleiters weiter, bis der Spielleiter keine weitere Kreatur nominieren kann oder will, die noch nicht vom Blitz getroffen wurde.

Der Gasnebel ist besonders unangenehm, da die auslösende Kreatur sofort in ihr gefangen ist und mindestens 2 BEW aufbringen muss, zu entkommen – was dem Verlust von 2 LP gleichkommt. Auch fies: Beim Kettenblitz kann der Spielleiter auch eigene Kreaturen als Sprungbrett nutzen, um weiter entfernte Helden zu erreichen.

Das war’s für heute – bis morgen!

Weitere Battlemap Heroes Adventbeiträge

-> Kommentar schreiben!

Keine Neuigkeiten oder Blogbeiträge mehr verpassen? RSS ist nicht dein Ding? Dann abonniere den E-Mail-Newsletter und du bekommst ein bis zwei Mal im Monat Post von LUDUS LEONIS. Datenschutz.