Gedanken zum Gratis­rollen­spieltag 2014

13.12.2013 | #ROBiN #NIPAJIN #Event

Vor knapp einer Woche hat Moritz verlautbart, dass auch 2014 wieder ein Gratisrollenspieltag organisiert wird. Toll, das!

Allerdings hat mich die gute Nachricht auch etwas am falschen Fuß erwischt: Weniger als 2 Monate gibt man uns/mir, etwas beizusteuern, der Einsendeschluss ist am 15.02.2014, d.h. etwa am 01.02. muss der Druckauftrag raus. Ehrlich gesagt habe ich entweder mit keinem, oder einem GRT in der zweiten Jahreshälfte 2014 gerechnet, nachdem seit Februar weder Muh noch Mäh auf der Homepage zu lesen war – aber vielleicht habe ich da auch Signale in der Community übersehen. Aber jammern war gestern.

Zwei Monate minus Weihnachten ist verdammt knapp, Illustrationen aufzutreiben, ein Crowdfunding zu starten und auch noch die Inhalte zu produzieren. Bedauerlicher Weise habe ich auch nichts in der Schublade schlummern.

Was also tun?

Was auch immer ich tue, es wird nicht ohne Eure Mithilfe gehen. Deshalb frage ich Euch!

Wollt ihr etwas von Ludus Leonis am GRT 2014 sehen? Wärt ihr bereit zu helfen, indem ihr Lektorat, Illustrionen oder wie im letzten Jahr zu einem kleinen Crowdfunder für Druckkosten und evtl. Illustrationen beitragt? Wärt ihr bereit, Ende Dezember und den Jänner in eurer Rollenspielrunde ein Testabenteuer zu spielen und mir Feedback zu geben?

Zwei Projekte könnte ich mir vorstellen, über die Weihnachtstage zu machen und bis zum fraglichen Termin Druckreif zu bekommen.

Die erste Möglichkeit ist weniger ambitioniert: Die unglaubliche Robert Redshirt Reality RPG Show wird endlich fertig. Das Konzept steht ja bereits, der Text dazu ist sicherlich in einer Woche verfasst, bleibt nur das Problem der Illustrationen bzw. zumindest eines ansprechenden Covers, was mit Geld- oder Sachspenden machbar sein könnte.

Die zweite Möglichkeit ist zugegeben etwas herausfordernder. Ich stelle bis dahin einen ROBiN Quickstarter fertig, auf Basis eines erweiterten NIP’AJIN Regelwerks. Neben den (Cover)Illustrationen (Karten und Hintergründe kann ich selbst beisteuern) wäre hier noch das Problem, dass viele der Regelerweiterungen noch nicht getestet (weil auch noch nicht veröffentlicht) sind, und hier wäre ich besonders auf Testerfeedback angewiesen, da ich nicht etwas halbgares abliefern möchte.

Bitte meldet euch hier in den Comments, per E-Mail, oder im rsp-blogs.de Forum, wenn ihr eine Meinung habt und den Gratisrollenspieltag 2014 mit gestalten wollt. Je nach Feedback werde ich mich bis Sonntag entscheiden, ob und was ich machen kann.

-> Kommentar schreiben!

Keine Neuigkeiten oder Blogbeiträge mehr verpassen? RSS ist nicht dein Ding? Dann abonniere den E-Mail-Newsletter und du bekommst ein bis zwei Mal im Monat Post von Ludus Leonis. Datenschutz.