Eine Reise durch ein phantastisches Inselreich, in der Oni und Kodama Wirklichkeit sind. In der du Eidolons beschwören kannst – mächtige Wesen, die dir auf deinem Weg beistehen.

Ein Buch, das sich jedes Mal anders liest – je nach dem, wie du entscheidest.

Willkommen bei Kurai Jikan Eidolon!

Das Buch wurde im Juli 2019 erfolgreich auf Kickstarter finanziert und ist derzeit in der Umsetzung.

Poyo Poyo

Über das Buch

Kurai Jikan Eidolon

In diesem Abenteuer-Spiel-Buch begleitest du Yuki vom Volk der Akariko auf einer Reise durch die ländliche Provinz Nanto. Du entscheidest selbst, was Yuki erlebt und welche Gefahren wie zu meistern sind. Dazu ist das Buch nicht in lineare Kapitel, sondern in hunderte nummerierte Abschnitte unterteilt. Soll Yuki einen Baumgeist vertreiben, der verhindert, dass die Bauern am Dorfrand neue Felder anlegen? Dann lies weiter bei Abschnit 123. Oder soll Yuki den Lebensraum des Geistes schützen? Dann geht es weiter bei Nummer 321.

Im ersten Akt des Buches wirst du mit deinen Entscheidungen Yuki helfen, sich mit einem Eidolon anzufreunden. Viele Akariko fürchten sich vor diesen Kreaturen, doch jedes Eidolon hat besondere Fähigkeiten, die auf Yukis Reise nützlich werden könnten.

Das Buch lässt dir die Wahl, ob du die Entscheidungen selbst treffen möchtest, oder das den Würfeln überlässt. Für letzteren Fall ist eine angepasste Variante von NIP’AJIN, einem universellen Rollenspielsystem, enthalten.

NIP'AJIN Logo

Kurai Jikan Eidolon soll als Taschenbuch mit mindestens 256 Seiten erscheinen. Ein Crowdfunding gibt euch die Möglichkeit, weitere Inhalte zu finanzieren.

Über die Welt

Kurai Jikan Eidolon spielt in der Welt des Rollenspiels Kurai Jikan und ist zeitlich ein paar Jahre vor dessen Ereignissen angesiedelt.

Von ihrem Himmelspalast aus wacht die Sonnengöttin über ihre Schützlinge, die Akariko: ein ehrfürchtiges, naturverbundenes Inselvolk aus Bauern und Fischern. Erst vor einem knappen Jahrhundert haben die Akariko begonnen, Erz zu fördern und Gegenstände aus Metall zu fertigen. Langsam wandelt sich das Land und die Gesellschaft.

Die Sonnengöttin ahnt bereits, dass in einigen Jahren eine Dunkelheit und üble Mächte über das Inselreich herfallen werden. Sie bereitet daher ihre Schützlinge darauf vor, indem sie Auserwählten Träume sendet, die sie zu Höherem berufen. Yuki lässt sie davon träumen, ein Eidolon zu zähmen, um mit dessen Hilfe anderen Akariko zu helfen.

Kurai Jikan Eidolon

Newsletter

Keine Infos zu Kurai Jikan Eidolon und dem Crowdfunding verpassen? Dann abonniere den E-Mail-Newsletter und du bekommst ein bis zwei Mal im Monat Post von Ludus Leonis mit allen Neuigkeiten. Datenschutz.