Wer ist LUDUS LEONIS?

Unter dem Pseudonym LUDUS LEONIS veröffentliche ich, Markus Leupold-Löwenthal, aus Spaß an der Freud’ seit 2009 freie Rollenspiele als PDF und in Kleinauflagen als Fan-Service auch gedruckt, damit zumindest die Serverkosten wieder eingespielt werden.

Was sind freie Rollenspiele?

Die Rollenspiele, die du auf diesen Seiten findest, sind frei. Das bedeutet vor allem, dass sie nichts kosten. Die PDFs kannst du ohne einen Cent zu zahlen herunterladen, du must dich dafür nicht einmal registrieren.

Aber das geht noch einen Schritt weiter. Wenn du in das Kleingedruckte des jeweiligen PDFs siehst, kannst du dort nachlesen, was du sonst noch machen darfst. Z.B. darfst du die Sachen auch teilen und weitergeben. Die Regelwerke darfst du sogar für eigene Projekte übernehmen, anpassen und das dann auch wieder veröffentlichen. Nachdem die einzelnen Dokumente leicht unterschiedliche Nutzungs- und Weitergabebedingungen haben, vergiss nicht, dir die jeweils durchzulesen, ehe du von ihnen Gebrauch machst, damit es keine bösen Überraschungen gibt!

Was tut der Markus sonst so?

In Wien geboren und aufgewachsen, macht Markus als Informatiker so langweilige Sachen wie diese Webseite. Seit zwei Jahrzehnten spielt er Rollenspiele, und seit ein paar Jahren verfasst er selber welche. Wenn dann noch Zeit bleibt, kommen Brettspiele auf den Tisch, die Kamera in die Hand, oder die Wanderschuhe an die Füße.

Meta-Plot