LUDUS LEONIS' Blog

Das war die Spiel’16 in Essen

23.10.2016, 13:46 | Events, Blog

Voriges Wochenende war ich wie angekündigt auf der Spiel und hatte einen Gemeinschaftsstand mit den Kollegen von System Matters und der Deutschen Lovecraft Gesellschaft. Mein Fazit: durchwachsen.

Ich war noch nie auf der Spiel und aus Besucher-Sicht was sie toll. Sieben Hallen voller Spiele aller Art, Zubehör und was sonst noch zum Spielealltag gehört. Außerdem waren alle namhaften Verlagskollegen anwesend und ich konnte viele bekannte Gesichter wieder sehen. Auch die Standkollegen waren herzallerliebst :)

Als Aussteller war die Spiel jedoch enttäuschend. Trotz vier Tage Messe und wirklich viel Besuchern konnte ich mit meinen Verkäufen nicht einmal die Kosten meines Stand-Drittels decken. Zum Vergleich: auf der RPC in Köln kann ich in 2 Tagen schaffen, was auf der Spiel grade so mal in 4 Tagen ging – da wäre ich dann doch von mehr als Faktor 0,5 ausgegangen. Eine Messeneuheit hatte ich nicht dabei, meine Hoffnungen lagen bloß auf der Größe der Messe. Bei den Leuten, die so am Stand vorbei kamen, gab es wg. der räumlichen Nähe zu Köln einfach eine zu hohe Überdeckung. Gänzlich neue Interessierte sind in der Minderzahl gewesen.

Ob es 2017 wieder was mit der Spiel wird, weiß ich noch nicht. Hätte ich nicht mit Battlemap Heroes (BMH) etwas im Werden, das mehr in die Kerbe “Brettspiel” schlägt, hätte ich wohl gesagt: lieber nicht, die RPC reicht mir für diese Region Deutschlands. Aber mit BMH und einem Standkonzept mit klarer Sprache, dass es hier auch was für nicht-Rollenspieler gibt, könnte das dann doch nochmal was werden. Letztlich wird es also davon abhängen, wie meine Stimmung Mitte 2017 ist.

Meta-Plot