LUDUS LEONIS' Blog

BMH: neue Beta-Version: v0.8

15.08.2016, 16:00 | Blog, Updates, Battlemap Heroes

Die nächste Beta-Version des Battlemap Heroes Regelwerks steht zum kostenlosen Download bereit.

Battlemap Heroes Banner

Wieder hat sich viel getan. Zuerst die großen Änderungen:

  • neue Monstersymbole (CC-BY von game-icons.net)
  • neue Mission: Das Banditenlager
  • neue Monster: Wolf, Wildkatzen
  • Suchen und streunende Monster abgeändert
  • Beute für besiegte Gegner
  • Sicht-Regelung mit Basis-Regeln vereinheitlicht
  • Kosten von 3AP-Fähigkeiten auf 2AP gesenkt

Und ein paar kleinere Detailverbesserungen:

  • Regeln für 2, 3 und 4 Spieler
  • Spalten-Layout im Bestiarium
  • A2 leicht überarbeitet
  • Fallen/Suchsymbole in Kreise gesetzt
  • alle Helden starten mit +1 LP
  • kleine und große Aktionen statt Kombinationslisten im Basis-Spiel
  • Maßstab für Karten und Rundenlänge
  • Heldenwerte und Monsterwerte angeglichen

Damit gehen die Beta-Tests weiter. Ich suche übrigens noch Testspieler, wie ich neulich gebloggt habe – ist weiterhin aktuell :)

Den Download findet ihr, wie üblich, auf der Battlemap Heroes Seite.

Kommentare 

BMH: Testspieler gesucht

10.08.2016, 05:52 | Blog, intern, Battlemap Heroes

Die Entwicklung von Battlemap Heroes (BMH) macht gute Fortschritte. Die Version 0.8 steht schon vor der Türe. Falls ihr bisher davon noch nichts gehört habt: BMH ist ein Dungeoncrawl-Brettrollenspiel, bei dem auf einer s.g. Battlemap – eine beschriftbare Blanko-Karte – nach und nach ein Dungeon entsteht, während die Spieler diesen erkunden. Ein Spielleiter moderiert den Dungeon und zieht die Monster. Ganz nebenbei sind die Spielregeln nicht nur kostenlos, sondern sogar unter einer Creative Commons Lizenz. Ihr könnt also damit eigene Dungeons oder Settings bauen und veröffentlichen.

Nachdem so ein Spiel gründlich getestet gehört, suche ich noch Testspieler, die mithelfen wollen. Und zwar auf zweierlei Art:

Wenn ihr eine experimentierfreudige Brett- oder Rollenspielrunde habt, probiert doch einmal ein, zwei der Missionen aus. Runden, die BMH ohne mein Zutun ausprobieren, sind für mich besonders wertvoll, weil ich so sehe, ob die Regeln ohne meine mündlichen Erklärungen verständlich sind und “richtig” benutzt werden. Ich würde empfehlen, dafür aber noch die paar Tage auf die Version 0.8 zu warten. Wenn ihr mir per E-Mail Feedback sendet (Adresse siehe Footer), könnt ihr mir gerne auch die (Nick)Namen der Mitspieler für die Credits zukommen lassen!

Wenn ihr lieber mit mir persönlich spielen wollt, könnt ihr das Online tun: Auch wenn unsere Online-Testrunde derzeit beinahe wöchentlich zusammen kommt, könnten wir durchaus noch ein paar Spieler zur Verstärkung gebrauchen. Wenn ihr so BMH einmal oder mehrfach auszuprobieren wollt, meldet euch bei mir per E-Mail. Wir benutzen die Roll20.net Plattform als virtuellen Spieltisch und den darin eingebauten Voice-Chat. Ihr benötigt außer einem Browser, Headset und einem kostenlosen Roll20-Account nichts weiter. Die Termine machen wir uns von Woche zu Woche neu aus, d.h. ihr geht auch keine Verpflichtung ein, regelmäßig oder an einem bestimmten Tag Zeit zu haben.

Ich würde mich freuen, von dir/euch zu hören!

Kommentare 

BMH: QUO VADIS

24.07.2016, 09:36 | Blog, Battlemap Heroes

Ein paar Worte, wie es mit Battlemap Heroes weitergeht …

Battlemap Heroes Banner

Jetzt, wo die Regeln als Beta gelten, möchte ich nicht mehr ganz so oft neue Versionen bereitstellen. In der Alpha-Phase hatte ich noch versucht, eine wöchentliche Release zu machen. Jetzt peile ich für die Beta einen 2-Wochen-Rhythmus an. Damit sollten sich jene von euch, die beim Testen helfen, nicht laufend auf Änderungen einstellen müssen :)

Mit jeder neuen Beta-Version werden natürlich die bis dahin gefundenen Problemchen aufgearbeitet (bzw. so viele davon, wie meine Zeit erlaubt). Außerdem möchte ich mit jeder neuen Beta mindestens eine, vielleicht auch zwei neue Mission ins PDF packen und neue Monster in den Mix werfen, die ich in den jeweils zwei Wochen davor für Testspiele benutzt hatte. Da derzeit der Fokus der Tests auf die Spielbarkeit auf der 1. Stufe liegt, wird es sich dabei vorerst um Missionen der 1./maximal 2. Stufe handeln. Höhere Missionen werden entsprechen noch länger auf sich warten lassen, da auch das Testen vom Aufsteigen der Helden noch nicht so wichtig ist. Ebenso ist das Kampagnenspiel noch nicht im Testfokus. Meine persönliche Priorität zu den Testfeldern ist:

  • Basis-Regeln – “From Zeroes to Heroes” in einer Stunde?
  • Detailgrad der Experten-Regeln – wann ist weder über- noch unterreguliert und das Spiel flüssig
  • Balancing von Missionen – wie lange dürfen Missionen sein, wie gefährlich die Gegner
  • Balancing von Fähigkeiten – wann fühlen sich Fähigkeiten der Helden fair verteilt an
  • Kampagnen: Aufstieg, XP-Ökonomie und Gold-Ökonomie von Stufe 1 bis Stufe 6
  • Die Missionen selbst – greift Handlung und Spiel zusammen

Apropos Testen: Hier freue ich mich über deutlich mehr Rückmeldung und willige Testspieler, als ich zu hoffen wagte. Derzeit kommt zumindest 1x/Woche eine Online- oder Realwelt-Runde in Wien zu Stande, und es könnte sein, dass das sogar noch mehr wird. Und einige von euch haben auch schon ohne mein Zutun eine Testrunde gespielt, was mir doppelt hilft: Denn nicht nur, dass so meine Zeit für andere Dinge wie Errata einarbeiten frei bleibt; das hilft herauszufinden, ob das Spiel auch ohne mein Beisitzen oder unbewusstes Handwedeln funktioniert.

Wann Battlemap Heroes fertig sein soll? Das muss ich noch offen lassen. Nachdem dahinter ein gänzlich neuer Regelkern steht, ist der erst fertig, wenn er gründlich getestet ist – das ist schwer berechenbar. Nach derzeitiger (Tester)Lage würde ich schätzen, dass im Herbst, vmtl. aber eher im Winter System und eine Musterkampagne fertig ist. Nachdem ich für Illustrationen irgendwann Geld benötigen werde, wird es dann wohl noch einen Crowdfunder oder ein ähnliches Finanzierungsmodell geben müssen, was nochmal eine Durchlaufzeit von 2-3 Monaten braucht. Eine gedruckte Fassung wird demnach eher Anfang 2017 was werden können – da würde sich dann natürlich die RPC 2017 als Launchdatum anbieten. Übrigens hängt vom Werdegang von Battlemap Heroes auch meine Beteiligung am Gratisrollenspieltag 2017 ab. Ich werde nicht die Energie haben, neben BMH noch etwas anderes zu stemmen, also bleibt zu hoffen, dass alles rechtzeitig fertig wird, um eine BMH-GRT-Edition zu ermöglichen – wie auch immer die aussehen mag.

Da Battlemap Heroes als PDF kostenlos ist und bleibt, könnt ihr demnach irgendwann 2016 einsteigen. Wie früh, hängt davon ab, wie experimentierfreudig ihr seid: Ob ihr eine der späteren und damit reiferen Beta-Versionen riskieren wollt oder doch lieber auf eine echte v1.0 warten möchtet. Early Access nett sich das bei den Computerspielen – warum sollte das nicht auch bei Gesellschaftsspielen funktionieren ;)

Kommentare 

BMH: Die 2. Beta

17.07.2016, 13:56 | Blog, Battlemap Heroes

Die zweite Betaversion (v0.7) hat sich in den Download auf der Battlemap Heroes Seite geschlichen.

Battlemap Heroes Banner

Dieses Update ändert nicht all zu viel an den Regeln, sondern bessert hauptsächlich Tippfehler / Formulierungen aus. Die Änderungen im Detail:

  • “benutzen” vereinheitlicht (nicht mehr auf Benutzen + Bewegen verteilt)
  • “diagonal bewegen” vereinfacht (keine Feld-dazwischen-Regel mehr)
  • Klarstellung und Beispiel für “Fähigkeit einsetzen”
  • Magier: Schutzzauber geändert
  • Skelette in A1 umverteilt
  • kleines Lektorat / Feedback eingearbeitet
  • Ausrüstungsabschnitte zusammengezogen
  • PDF-Inhaltsverzeichnis korrigiert

Hier geht es zum Download.

Kommentare 

Meta-Plot

mehr Blog-Einträge

BMH: SpacePirates Crossover

13.07.2016, 19:23

Um zu sehen, wie sich das Battlemap Heroes Regelwerk abseits von Fantasy-Dungeons schlägt, habe ich eine Mission in jcgames abgedrehten SpacePirates Setting entworfen. Als Söldner, Medic, Gadgeteer oder Schütze geht es in Blumenkind in ein von Hippies gebautes, im All treibendes Glashausraumschiff, das es zu plündern gilt. Wenn ihr auf jcgames’ Stand auf der FeenCon … [weiterlesen]

NIP’AJIN auf der FeenCon

09.07.2016, 09:31

In einer Woche, vom 16.-17.07.2016, findet in Bonn wieder die FeenCon statt. Ich kann leider nicht persönlich dabei sein, falls ihr aber noch das eine oder andere NIP’AJIN Heft erstehen wollt – darunter den Gewinner des Deutschen Rollenspielpreises 2016, die NIP’AJIN Shots Vol.II – habt ihr am Stand von jcgames die Möglichkeit dazu. Er hat … [weiterlesen]

BMH: Die Beta ist da!

02.07.2016, 18:09

Es ist soweit. Battlemap Heroes ist nun soweit vollständig, dass es das “Beta”-Mascherl verdient hat. Gut, irgend was fehlt immer, und ein paar mehr Gegenstände und Missionen kann es noch vertragen, aber irgend wann muss man als Autor ins kalte Wasser springen. Es hat sich nochmal recht viel getan zur letzten Alpha-Version: neues Cover/Backcover 7 … [weiterlesen]

BMH: Illustrationen von Sebastian Watzlawek

29.06.2016, 07:50

Nachdem meine Zeichenkünste zu wünschen übrig lassen, werde ich für Battlemap Heroes (BMH) wieder professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Diese habe ich in Form von Sebastian Watzlawek gefunden, der u.a. an Projekten wie Das Schwarze Auge und Die drei Fragezeichen mitgewirkt hat. Auf seiner Homepage könnt ihr sehen, was er sonst noch für Stile drauf … [weiterlesen]

BMH: Neues Logo

28.06.2016, 08:24

Das interimistische Logo im Token-Look hat ausgedient, Battlemap Heroes hat nun ein vollwertiges Logo, das ab der Beta-Version das PDF zieren wird: Das Logo gibt es mit und ohne dem Pünktchenrand, der je nach Hintergrund weiß oder schwarz ausfallen kann. Ich gehe übrigens jetzt dazu über, in Blog-Titeln nur mehr die Abkürzung BMH zu benutzen, … [weiterlesen]

Battlemap Heroes: 5. und letzte Alpha

26.06.2016, 14:15

Hier ist das nächste, wöchentliche Update von Battlemap Heroes. Das PDF steht hier zum Download bereit. Neu/Anders mit dabei sind: Zustände große Kreaturen mehr Erklärung zu Feldern, Missionen, Rollen und Attributen mehr Tränke Begriff der Grundfläche einer Kreatur eingeführt Sicht-Bestimmung präzisiert aufgehübschte Karten Index Seitenzahlen in der Kopfleiste Soweit geht alles nach Plan, d.h. die … [weiterlesen]